...zurück zur Startseite
Research Driven News

Research Driven News

Research Driven News: Mit Umfragen kommen Sie ins Gespräch

Wenn es keine Nachrichten gibt, muss man welche schaffen. Diese alte Journalisten-Weisheit gilt auch im Content-Marketing 3.0. Eine bewährte Methode, um Aufmerksamkeit zu generieren, ist es, eine Umfrage durchzuführen. Zu einem überraschenden Thema, mit einem Ergebnis, das dafür sorgt, dass Ihre neu geschaffene Nachricht in vielen Kanälen prominent publiziert wird. Ein echter Gewinn für Ihren Marketing-Mix!

Research Driven News – also Neuigkeiten, die auf eigener Recherche basieren – ist eine enorm effektive und hochklassige Art, Besucher auf eine Webseite zu ziehen. Der Kernpunkt dieser Maßnahme ist eine mit dem Kunden zusammen entwickelte repräsentative Studie zu einem bestimmten Thema. Dieses Thema muss „heiß“ sein, also von hohem Interesse entweder für eine breite Öffentlichkeit oder für eine spitze Spezialisten-Zielgruppe. TESTROOM entwickelt die Inhalte der Umfrage, lässt sie von einer Partneragentur durchführen und aufbereiten. Danach wird das Ergebnis der repräsentativen Umfrage (mindestens 1.000 Probanden) zu einer Nachricht verdichtet, über den speziellen TESTROOM-Newsverteiler presseo® ausgespielt und zusätzlich durch Presseclippings in Massen- oder Spezialmedien distribuiert. Zusätzlich können diverse Social-MediaKanäle aktiviert werden.

Die Folge: Messbar mehr Traffic auf der Unternehmens-Homepage, neue Impulse fürs Brandbuilding.

Ein Beispiel für Research Driven News:

Zum Anfang der großen Ferien möchte sich ein Last-Minute-Reiseanbieter ins Gespräch bringen. TESTROOM checkt, welche Umfragen zum Thema Ferien bereits existieren, entwickelt überraschende Fragen, um einen neues (Gesprächs)-Thema zu entwickeln. Nach Abstimmung mit dem Kunden wird festgelegt: Die Kernfrage der Studie soll ermitteln, welches Souvenir sich die Deutschen am liebsten aus dem Urlaub nach Hause mitbringen. Ergebnis der Umfrage: Der Strohhut ist der Deutschen liebstes Souvenir, Platz 2: Miniatur-Sehenswürdigkeiten, Platz 3: lokale Essens/Getränke-Spezialitäten.

Dieses Ergebnis wird unter der folgenden Headline an die wichtigsten News-Verteiler versendet:

Fürs Köpfchen: Strohhut ist das liebste Ferien-Souvenir der Deutschen.
Das ergab eine Umfrage im Auftrag von Reise-Anbieter XYZ

Solche Nachrichten werden von zahlreichen Medien (Print, Hörfunk, online, TV) sehr gern verbreitet. Sie können die Inhalte als Basis neuer Geschichten nutzen, zum Beispiel für eine Umfrage unter Ihren Lesern/Hörern. Und immer wird der Urheber der Nachricht, Reise-Anbieter XYZ, genannt. Zusätzlich gibt es einen SEO-Effekt, denn in vielen dieser Nachrichten wird ein Link auf Ihre Webseite enthalten sein.

Research Driven News – ein wirkungsvolles TESTROOM-Produkt, das Ihnen hilft, Ihre eigenen Geschichten zu entdecken und zu verbreiten. So werden Sie selbst zum Publisher – TESTROOM baut die Straße, Sie fahren darauf.


Hier geht es zum Best-Case von TESTROOM.


Nehmen Sie jetzt Kontakt auf – lassen Sie sich von TESTROOM unverbindlich beraten!

Kontakt

Weitere Informationen zum Thema Editorial Marketing