...zurück zur Startseite
Social Advertising

Social Advertising

Social Advertising – Werben, wo die Kunden zu Hause sind

Social Advertising oder Social Media Ads bezeichnet die Werbung in sozialen Netzwerken. TESTROOM setzt für Sie solche Anzeigen-Kampagnen um. Dabei identifizieren wir Ihre relevante Zielgruppe und finden heraus, über welche Netzwerke diese am besten zu erreichen ist.

Die größte Reichweite: Social Advertising bei Facebook

Das für jedes Unternehmen unumgängliche soziale Netzwerk ist Facebook. Mit Social Advertising, also Werbeanzeigen auf Facebook (auch „Facebook Ads“ genannt), erreicht man 26 Millionen aktive deutsche Mitglieder (Stand: Juni 2013). Ein „aktiver“ User hat sich in einem Zeitraum von 28 Tagen mindestens einmal bei Facebook eingeloggt und eine Aktion ausgeführt. Das kann ein Posting sein, das Teilen eines Inhalts oder das Klicken des „Gefällt mir“-Buttons.

Über Analysen von Facebook besteht die Möglichkeit, die Empfänger Ihres Social Advertising anhand genauer Interessen und Vorlieben genau auszusuchen. Dieser Vorgang, „Targeting“ genannt, sorgt dafür, dass sich keine oder nur wenig Streuverluste ergeben. Anders als bei Banner-Werbung auf Internetseiten („Display Ads“) ergibt sich kein Gießkannen-Effekt.

Diese sehr genaue Zielgruppenbestimmung wird durch demografische Daten ergänzt. Zusätzlich können lokale Dienstleister/Retailer wie Handwerker oder Supermärkte ihre Werbung bei Facebook auf eine bestimmte Stadt oder Region festlegen.

Bilder und Videos: Facebook mag Hingucker

Auch die unterschiedlichen Werbeformen auf Facebook eignen sich dazu, dass die eigene Werbung viel Aufmerksamkeit bekommt. So werden bei Textanzeigen zusätzliche Bilder oder Videos integriert, die als Hingucker fungieren. Facebook bietet Werbetreibenden verschiedene Placement-Optionen. Neben der klassischen Variante im rechten Bereich der Facebook-Seite gibt es auch Werbeformen, die direkt in den Neuigkeiten der User erscheinen. Um für einzelne Postings mehr Reichweite zu generieren, bietet Facebook gegen Bezahlung die Option, diese mehr Nutzern anzuzeigen. Des Weiteren haben Werbetreibende die Möglichkeit auszuwählen, auf welchen Endgeräten ihre Werbung ausgeliefert werden soll, also ob sie zum Beispiel nur auf bestimmten mobilen Endgeräten wie Android-Smartphones zu sehen sein soll.

Facebook stellt ausführliche Statistiken für die Auswertung der eigenen Werbung zur Verfügung. Hier lässt sich genau ermitteln, wo, wann und wie oft Werbeanzeigen ausgeliefert wurden. So lässt sich schnell erkennen, wie erfolgreich die eigenen Anzeigen sind. Die Statistiken und Berichte von Facebook bieten Erfahrungswerte, wie sich bestehende Werbeanzeigen verbessern lassen.

Unsere Leistungen bei einer Kampagne mit Social Advertising bei Facebook

  • Analyse und Auswahl der relevanten Zielgruppe
  • Bestimmung von Unter-Zielgruppen
  • Auswahl der passenden Werbeformate
  • Erstellung geeigneter Werbemittel (Text/Bild-Kombinationen)
  • Einrichten der Kampagne im Anzeigenmanager von Facebook
  • Laufende Betreuung und Optimierung der Kampagne
  • Auswertung der gesammelten Kampagnen-Daten.
  • Analyse und transparentes Reporting.

So können Sie sicher sein, dass Ihre Marke über Social Advertising genau die richtige Zielgruppe findet. Zusätzlich kann auch Werbung auf anderen Social-Media-Plattformen wie Twitter, LinkedIn oder Xing umgesetzt werden.

Weitere Informationen zum Thema Social Media